StartseiteSchulungenDer Weg zu unsV.I.P. CardDownloadbereichKontakt & Impressum

Die Kosmetikbehandlung im Seniorenalter

Die durchschnittliche Lebenserwartung ist während des letzten Jahrhunderts von etwa 40 um das Doppelte auf ca. 80 Jahre gestiegen. Im Alter verändert sich die Haut in Folge von Umwelteinflüssen, persönlichen Lebensumständen, biologischen Veränderungen (z. Bsp. Klimakterium der Frau) und physiologischen Abbau des Körpers. Jeder Mensch ist dem natürlichen Alterungsprozess unterworfen. Eine sichtbare Form dieses Prozesses sind Falten.

Funktionelle Störungen sind:

Trockenheit und Schuppung des Hautorgans

Verminderte Ausbildung des Hydrolipidmantels-Empfindlichkeit

Verlangsamte Heilung von Verletzungen

Altersverändernde Anzeichen sind:

dünne, trockene Hautoberflächen

Runzeln und tiefe Hautfalten

Altersflecken, Blässe, Hautschlaffheit

Ursachen der Hautalterung

Unsere Haut altert aufgrund von 2 Ursachen. Auf der einen Seite altert unsere Haut genetisch bedingt, d.h. diesen Prozess, der allerdings nur 20% ausmacht, können wir nicht beeinflussen. Zum anderen sind die restlichen 80% der umweltbedingten Alterung, z. Bsp. durch UV Strahlen und Lebensbedingungen, zuzuschreiben. Diese können wir sehr wohl beeinflussen. Dies bedeutet, dass wir in der Lage sind, zu 80% der Faltenbildung, Erschlaffung und Austrocknung unserer Haut entgegenwirken zu können - vorausgesetzt, die richtige Hautpflege fängt frühzeitig an.

Informationen über die Ursachen von Faltenbildung finden Sie unter Faltenbildung und Kollagen Produktion

Natürliche Schönheit im Alter

Eine tolle Möglichkeit, die natürliche Schönheit noch hervorzuheben, bietet Permanent Make-up. Außerdem erleichtern Sie sich dadurch Ihre tägliche Schminkroutine. Speziell im fortgeschrittenen Alter bietet sich die Wimpernkranzverdichtung oder auch die Pigmentierung der Augenbrauen an.

.

Wir arbeiten mit...

REZA'S

KLAPP

Restylane

WEYERGANS

Unsere Partner

Startseite | Webmaster